© 2017 | IMPRESSUM

Unsere Gruppe gründete sich im November 1999 auf Initiative des DMSG Landesverbandes Sachsen.

Über unsere Gruppe

Unsere Gruppe gründete sich im November 1999 auf Initiative des DMSG Landesverbandes Sachsen. Sie besteht zurzeit aus 24 Mitgliedern unterschiedlichen Alters, die sich monatlich einmal treffen. Zusätzlich kommt oft noch ein weiterer Termin hinzu, an dem wir etwas unternehmen.

Wir als Gruppe sehen uns als ersten Anlaufpunkt für Betroffene und Angehörige bei Problemen mit der Krankheit MS, Alltagsfragen, zum Zeitvertreib, zum Lachen, zur Unterhaltung und Freizeitaktivitäten. Wir wollen raus aus dem "Hamsterrad", schöne Dinge tun, wie: Gemeinsame Ausflüge machen, interessante Gespräche führen und neue Dinge erleben. Wir wollen lachen, diskutieren, neue Wege finden und dazulernen. Wir leben mit MS - nicht die MS mit uns.

Alles geht, aber eben nur anders…

1/5

Treffpunkt: Jeden ersten Donnerstag im Monat ab 17 Uhr
(außer Feiertage)
Bistro Ò Sarracin
Bertolt-Brecht-Alleer 22, Dresden

Quellennachweis:

Der Cartoon wurde uns freundlicherweise von Phil Hubbe zur Verfügung gestellt (www.hubbe-cartoons.de) Phil Hubbe ist ebenfalls an Multipler Sklerose erkrankt und wohnt in Magdeburg.