© 2017 | IMPRESSUM

Gläserne Manufaktur

February 23, 2019

Das Jahr 2019 hat begonnen, und wir besuchen die Gläserne Manufaktur am Straßburger Platz.

Lange Zeit wurde dort der Phaeton hergestellt. Nachdem dessen Produktion eingestellt wurde, war längere Zeit dort Ruhe aber seit letztem Jahr wird dort der e-Golf hergestellt, sprich zusammengebaut. Das wollten wir uns nicht entgehen lassen und reservierten eine Gruppenführung. Das Interesse war im Vorfeld so groß, dass wir eine zweite Gruppe mit 15 Personen dazu anmeldeten und andere Dresdner MS-Selbsthilfe-gruppen dazu einluden, mitzukommen. So waren bei herrlichem Wetter am 23. Februar 2019 fast 30 Personen dem Aufruf gefolgt und "stürmten", die Gläserne Manufaktur.

Pünktlich wurden wir von den Gästeführern begrüßt. Ca. 90 Minuten erhielten wir detaillierte Informationen zur Geschichte, Entwicklung, Bau und der Zukunft der e-Mobilität insbesondere bei VW. Wir sahen den ersten e-Golf aus den 70-er Jahren, dessen Reichweite bei 50 km lag mit einer Spitzengeschwindigkeit von 100 km/h.

Am Schluss der Führung wurden uns noch die futuristischen Versionen der VW-Planer vorgestellt, bei denen es keinen typischen Fahrerplatz mehr geben soll. Das Lenkrad fehlt komplett.
Ein besonderes Highlight ist, dass jeder sich in der Gläsernen Manufaktur einen e-Golf ausleihen und Probefahren kann.

Dank Iris haben wir auch Bilder von diesem Event.

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Aktuelle Einträge

February 23, 2019

October 21, 2017

September 9, 2017

Please reload