top of page

Besuch im Cryo Zentrum Dresden

Im letzten Jahr eröffnete im Krankenhaus Friedrichstadt das erste CryoZentrum in Dresden. Zu einem Tag der offenen Tür im letzten Herbst schaute ich mir das neue Angebot an. Es geht dabei um eine Kälteanwendung bei -80° C. Zuerst wollte ich mir das Ganze nur anschauen, weil ich mit Kälte ein wenig Problem habe. Dann war ich so neugierig, dass ich es selbst ausprobierte (Schließlich wurde als Belohnung ein Eis in Aussicht gestellt).

Die Außentemperaturen waren entsprechend heiß, sodass nichts einem Test im Wege stand (Das versprochene Eis lagerte innerhalb er Kältekammer, so konnte ich das Eis erst eine halbe Stunde später auf dem Heimweg genießen.


Später berichtete ich beim nächsten Gruppentreffen so begeistert, dass die Anderen es gerne selbst ausprobieren wollten. Ich vereinbarte für dieses Jahr in der ersten Aprilhälfte einen Gruppentermin, bei dem uns Herr Peer Knoblich die Anwendung der Kryokammer erklärte und vorstellte. Die mutigsten von uns durften es auch ausprobieren. Überraschenderweise wird die Kälte von -80° C nicht so extreme empfunden, weil es eine trockene Kälte ist. Bei feuchter Kälte oder zusätzlichem Wind sieht das gleich ganz anders aus. Herr Knoblich berichtete uns, dass manche Patienten im Sommer zweimal am Tag kommen.

Bereits seit den 80ern lindern Kältekammern Rheuma, Arthritis, Arthrose und Schmerzen allgemein. Auch überempfindliche Immunsysteme sollen sich dadurch besser regulieren. Darüber hinaus mindert Kältetherapie die Leiden von Patienten mit Asthma, Allergien, Schuppenflechte, Neurodermitis, Schlafstörungen und Depressionen. Patienten mit dem Uthoff Syndrom (Das Uhthoff-Phänomen – eine vorübergehende Verschlimmerung typischer Symptome der Multiplen Sklerose oder der allgemeinen Leistungsfähigkeit unter dem Einfluss von Hitze oder erhöhter Körpertemperatur – lässt sich vor allem mit kühlenden Maßnahmen und Sport in den Griff kriegen.) Diese Patienten

sollen durch die Kältekammer eine Linderung verspüren.

Nach Aussage von Herrn Knoblich sollen die Besuche in der Kältekammer verschreibungsfähig sein. Uns hat es auf alle Fälle gefallen. Vielleicht kommen wir in der Hitze des Sommers wieder.

Comentarios


Aktuelle Einträge

bottom of page