Treffen mit Leipziger Selbsthilfegruppe und gemeinsamer Besuch des Zoos

Unsere diesjährige Ausfahrt hatte das Treffen mit der Leipziger MS-Selbsthilfegruppe "Sonne" zum Ziel und den gemeinsamen Besuch im dortigen Zoo. Zur Fahrt nach Leipzig wollten wir wieder den barrierefreien Reiseservice Ettlich nutzen, konnten aber bei der Terminfindung nicht zusammenkommen. Kurzerhand fuhren wir mit der DVB und einem Linienbus. Möglich machte es die IKKclassic, sie förderte die Busfahrt, und Herr Klinkicht von der Busvermietung der DVB. Der Tag begann trocken und nicht zu heiß. Das war für uns alle, 13 Gruppenmitglieder plus eine Begleitung, eine neue Erfahrung mit dem Linienbus über die Autobahn zu "rauschen". Davor waren alle Rollifahrer in der Nähe ihrer Wohnung abgeholt

Aktuelle Einträge
Archiv