Weihnachten bei den Dresdner HaMStern

Es weihnachtet wieder sehr. Zum wiederholten Mal sind wir im Feldschlösschen Stammhaus versammelt und feiern Weihnachten. Ein beliebter Termin in unserem Jahreskalender, wenn auch in diesem Jahr etwas turbulent in der Vorbereitung und Organisation. Die Rückmeldung zur Teilnahme kamen schleppend. Am Ende waren wir dennoch fast zwwanzig Personen. Ulrike hat wieder einiges vorbereitet, so die aus Brottüten gebastelten Sterne, die ruckzuck fertig waren und bei jedem Gefallen fanden. Danach wurden eifrig modifizierte Märchen erraten und Sabine las eine Weihnachts-geschichte vor. Nach dem gemeisamen Weihnachtsschmaus wurden noch eifrig die Weihnachtsgeschenke erwürfelt. Dank Sonja und ihrem Jens

Aktuelle Einträge
Archiv